Graffiti aus dem Hauptbahnhof Rostock

DGS-Sektion "Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse":
Rundemail vom 21. Dezember 2016

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

  mit dieser Rundemail sende ich Ihnen einige aktuelle Stellenausschreibungen, CfPs sowie Hinweise auf Konferenzen/Tagungen und Neuerscheinungen.
Ausserdem möchte ich nochmal auf die anstehenden Sektionstagungen  hinweisen:

PREKARISIERUNG UNBOUND? Zum gegenwärtigen Stand der Prekarisierungsforschung aus interdisziplinärer Perspektive
Tagung in Kooperation der HU-Berlin und der Sektion Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse
2./3. März 2017, Humboldt-Universität zu Berlin
Das Programm der Tagung sowie Hinweise zur Anmeldung finden Sie anbei und auf der Tagungshomepage: https://www.sowi.hu-berlin.de/de/lehrbereiche/sag/newsundtermine/prekarisierungskonferenz

Call for Paper: Occupations and Social Inequality.
International Conference organized by the German Institute of Employment Research Nuremberg (IAB), in cooperation with the Section “Social Inequality and Social Structure” of the German
Sociological Association, the Leibniz Institute for Educational Trajectories Bamberg (LifBi), the Leibniz University Hannover and the Research Initiative Occupations and Social Inequality
June 29th - 30th, 2017, IAB Nürnberg
Ein aktualisierter Call for Paper findet sich anbei.


Stellenausschreibungen
 
-         WZB - Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung
1 Wiss. Mitarbeiter/in (E 13 TVöD, 65%, 3,5 Jahre oder PostDoc 100%, 2 Jahre), Projektgruppe der Präsidentin, Projekt „Studienentscheidungen soziostrukturell benachteiligter Gruppen“, Bewerbung bis 16.01.2017


CfPs

-          International Conference on “Occupations and Social Inequality” (IAB, in cooperation with DGS among others )
June 29th - 30th, 2017, Nuremberg, Germany, submission of abstracts until December 31th

-          ESSA-Frühjahrstagung 2017: Eliten, Macht und Konflikt im Globalen Süden (DGS - Sektion ESSA)
18./19. Mai 2017, Bergische Universität Wuppertal, Abstracts bis 31.01.2017

-          Workshop: What people know and think - the Role of Attitudes and Information in the Process of Political Decision-Making and Individual Policy Use (Bamberg Graduate School of Social Sciences)
16-17 March 2017 at the University of Bamberg, Deadline for Submission: January 31, 2017


Neuerscheinungen

-          "Alte neue Ungleichheiten? Auflösungen und Neukonfigurationen von Erwerbs- und Familiensphäre"
Herausgegeben von Annette von Alemann, Sandra Beaufaÿs und Beate Kortendiek im Verlag Barbara Budrich, GENDER Sonderheft 4.

-          Sammelband "Wissen - Organisation - Forschungspraxis. Der Makro-Meso-Mikro-Link in der Wissenschaft“
Herausgegeben von Nina Baur, Cristina Besio, Maria Norkus, Grit Petschick im Verlag Betz Juventa.  


Viele Grüße, eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start in 2017,
Olaf Groh-Samberg

Alle Anhänge zur Rundemail finden Sie hier.