Graffiti aus dem Hauptbahnhof Rostock

DGS-Sektion "Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse" - Rundemail vom 5. März 2015

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit dieser Rundemail versende ich ein Programm und zwei Call for Papers für Veranstaltungen der Sektion "Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse“:

1. Programm der gemeinsamen Tagung der DGS-Sektionen ‚Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse‘‚ Medizin- und Gesundheitssoziologie‘ und der AG ‚Medizinsoziologische Theorien‘ in der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie zum Thema

„Lebenslauf, soziale Netzwerke und gesundheitliche Ungleichheit“ am 28. und 29. Mai 2015 an der Universität Rostock

2. Call for Papers für die offene Jahrestagung der DGS-Sektion „Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse“ mit dem Titel „Sozialstruktur und soziale Ungleichheit“ am 5./6. Oktober 2015 an der Universität Bremen

3. Call for Papers für die Frühjahrstagung 2016 der DGS-Sektion „Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse“ zum Thema „Sozialstruktur und Kultur“ am 25./26. Februar 2016 an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Beigefügt sind außerdem noch ein weiterer CfP, eine Stellenausschreibung sowie Hinweise auf Neuerscheinungen:

Stellenausschreibungen

-          Johannes Kepler Universität Linz, Institut für Soziologie, Abteilung für Theoretische Soziologie und Sozialanalysen: Universitätsassistentin bzw. Universitätsassistent mit Doktorat/Ph.D. nach dem Kollektivvertrag der ArbeitnehmerInnen der Universitäten und UG (Österreich) ab  1.9.2015 befristet auf sechs Jahre im vollen Beschäftigungsausmaß

CfPs

-          Mannheim, MZES, July 2-3 2015: Social Inequality in Local and Regional Context. Joint Workshop of Institute of Sociology and Social Psychology (ISS), University of Cologne, GESIS – Leibniz Institute for the Social Sciences, MZES Mannheim Organized by Marita Jacob, Felix Weiss, Maria Gerth and Martin Neugebauer

Neuerscheinungen

-          Mona Motakef (2015): Prekarisierung, Bielefeld: transcript.

-          Wolfgang Glatzer/Laura Camfield/Valerie Møller/Mariano Rojas (Editors) (2015): Global Handbook of Quality of Life. Exploration of Well-Being of Nations and Continents, Heidelberg New York London: Springer.

Mit besten Grüßen

Peter A. Berger

Alle Anhänge zur Rundemail vom 05.03.2015 finden Sie hier