Graffiti aus dem Hauptbahnhof Rostock

DGS-Sektion "Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse" - Rundemail vom 31. Juli 2014

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit dieser Rundemail der Sektion "Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse“ versende ich (Stellen-)­Ausschreibungen, Call for Papers sowie Hinweise auf Tagungen und Workshops.

Beigefügt ist außerdem noch ein Informationsblatt der Sektion „Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse“ zu Neuregelung der Sektionsmitgliedschaft, zu Sektionsgebühren und zur Nachwuchsförderung, um dessen Beachtung ich bitte!

 

Ausschreibungen: 

-     Universität Bielefeld, Fakultät für Soziologie / SFB 882

Akademische Rätin / Akademischen Rat auf Zeit (Besoldungsgruppe A 13 BBesO)

Zwei Wissenschaftliche MitarbeiterInnen (Besoldungsgruppe TV?L12 / TV?L13, 100% und 65%)

-     Technische Universität Kaiserslautern, Fachbereich Raum- und Umweltplanung

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (75 % TVL13) für Empirische Methoden in der Stadtsoziologie

-     Universität Mannheim, SFB 884 „The Political Economy of Reforms“

Wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) (TVL-13) im Bereich Survey-Design und Survey-Management

 -     Universität Mannheim, SFB 884 „The Political Economy of Reforms“

Wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) (TVL-13) im Bereich Survey-Design und Survey-Management

 

Call for Papers: 

-     Hochschule Hannover, 19. und 20. Februar 2015:

Soziale Ungleichheiten, Milieus und Habitus im Hochschulstudium

-     Johannes Kepler Universität Linz, 29. und 30.1.2015.

Care! Feminism Confronts Capitalism. Jahrestagung der Sektion Feministische Theorie & Geschlechterforschung in der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie

-     Universität Duisburg-Essen, 12./13. März 2015:

3. Rhein-Ruhr Promovendensymposium „Arbeit und Soziale Sicherheit“

-     Universität Duisburg-Essen, 16.-17. Januar 2015:

Qualitative Online-Erhebungen

 

Tagungen, Workshops, Summer Schools: 

-     Köln, 25./26. September 2014:

4th International pairfam Conference: “Linked” life course transitions and family outcomes

-     Evangelische Akademie Loccum, 25./26. September 2014:

Das Drei-Säulen-Modell der Alterssicherung revisited; Jahrestagung der Gesellschaft für Sozialen Fortschritt e.V.

-     Universität Duisburg-Essen, Fakultät für Bildungswissenschaften, 10.-13. Oktober 2014. 

Qualitative  Bildungsforschung. Innovative Ansätze,  neue Entwicklungen und methodologische Perspektiven

-     Fachhochschule Kärnten, 18. – 20. September 2014. 

ageing, anti-ageing & ageisM. constructions and politics of Being old in europe

 

Ich bitte um Beachtung und ggf. Weiterleitung dieser Informationen

und verbleibe mit den besten Wünschen

Peter A. Berger

Alle Anhänge zur Rundemail vom 31.07.2014 finden Sie hier.