Graffiti aus dem Hauptbahnhof Rostock

Die Rundemails der Sektion

Unsere regelmäßigen Newsletter enthalten Informationen zu Veranstaltungen, Stellenausschreibungen, Neuerscheinungen und anderen Informationen rund um die Soziologie sozialer Ungleichheit. Sie können diesen Newsletter auch erhalten, wenn Sie nicht Mitglied der Sektion sind, und Sie können den Newsletter auch als Mitglied abbestellen. Bitte schreiben Sie dazu eine Mail an Olaf Groh-Samberg.


Sie können den aktuellen und die früheren Rundemails der Sektion über die untenstehenden links aufrufen. Alle dazugehörigen Anhänge sind jeweils am Ende der Rundemail verlinkt und in eine Zip-Datei gepackt.