Graffiti aus dem Hauptbahnhof Rostock

DGS-Sektion "Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse" - Rundemail vom 3. Februar 2014


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit dieser Rundemail der Sektion "Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse" versende ich
Stellenausschreibungen, CfPs sowie Hinweise auf Tagungen, Neuerscheinungen und Preise.

Gesondert beigefügt sind die Call for Papers für die beiden Sitzungen der Sektion „Soziale Ungleichheit
und Sozialstrukturanalyse“ dem 37. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie 2014 in Trier.


Weitere CfPs


-     25./26. September 2014, KÖLN:
“Linked” life course transitions and family outcomes
4th International pairfam Conference

-     23.-25. Juni 2014, FRANKFURT AM MAIN:
Critical Sociology: Current Issues and Future Challenges

-     Call for Papers/Buchkonzept
Beratung und Vermittlung im Wohlfahrtsstaat
Herausgeber: Dr. Frank Sowa (IAB) und Ronald Staples (Friedrich-Alexander-Universität Nürnberg)

-     Call for Papers/Zeitschriftenschwerpunktheft
Arbeitsmarkt und industrielle Beziehungen
Herausgeber: Christoph Köhler, Werner Sesselmeier & Olaf Struck

Tagungen

-     27. und 28. März 2014, MÜNCHEN
Tertiarisierung der Gesellschaft. Beiträge der sozialwissenschaftlichen Dienstleistungsforschung zur Analyse des sozialen Wandels

Ausschreibungen

-     Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW)
Wissenschaftlichen Geschäftsführung, verbunden mit einer
Universitätsprofessur (BesGr. W3 BBesO) für Empirische Hochschul- und Wissenschaftsforschung am Institut für Soziologie der Leibniz Universität Hannover

-     Stiftung Universität Hildesheim, DFG-/SNF-Projekts „Exzellenz und/oder Chancengleichheit
der Geschlechter: Nationale Programmatiken und diskursive Praktiken an Universitäten (Deutschland und Schweiz)“
Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Mitarbeiter (TV-L E 13, 65%)

-     Universität Bielefeld, Fakultät für Soziologie
Lehrkraft für besondere Aufgaben (TV-L, E13 50%) im Bereich Sozialstrukturanalyse und Methoden

Neuerscheinungen

-     Mareike Thomas (2014): Mehrfachausbildungen: Wer sie macht und was sie bringen. Befunde der LifE-Studie, Springer VS

Preise

-     ALLBUS-Preis 2014
Einsendungen bitte bis spätestens zum 28. März 2014

Ich bitte um Beachtung und Weiterleitung dieser Informationen und verbleibe
mit besten Grüßen

Peter A. Berger

Alle Anhänge zur Rundemail vom 3.2.2014 finden Sie hier.