Graffiti aus dem Hauptbahnhof Rostock

DGS-Sektion "Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse":
Rundemail vom 5. September 2018

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 mit dieser Rundemail sende ich Ihnen einige aktuelle Stellenausschreibungen, Calls for Papers und Hinweise auf Tagungen/Workshops sowie auf aktuelle Neuerscheinungen.

Besonders hinweisen möchte ich auf die Programme der Sektionsveranstaltungen auf dem DGS-Kongress 2018 in Göttingen (24.09. bis 28.09.2018), die auch online sind (https://www.conftool.pro/dgs2018/sessions.php): 

- Plenum4: Plenum 4 - Soziale Ungleichheiten – von lokal bis global, Di 9:00-12:00

- SekSUuS2: Sektion Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse - Aktuelle Forschungsprojekte zu Sozialstruktur und sozialer Ungleichheit, Di 14:15-17:00

- SekSUuS1: Sektion Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse - Komplexe Ungleichheiten, Mi 9:00-11:45

- MVSekSUuS: Mitgliederversammlung Sektion Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse, Di 17:00-18:00

 

Stellenausschreibungen

-         Universität Konstanz

1 Akademische/r Mitarbeiter/in (65%, 3 Jahre, E13 TV-L) für das Projekt „Erwerbsverhalten von Frauen nach Migration: Ein dynamischer Ansatz zum Familien- und Erwerbsverhalten“ im Fachbereich Geschichte und Soziologie; Bewerbung bis zum 10.September 2018

-         Georg-August-Universität Göttingen

1 Wiss. Mitarbeiter/in (65%, 3 Jahre, E13 TV-L) im Projekt „Job-Skill Mismatch von hochqualifizierten Migranten“ am Institut für Soziologie, Professur für Grundlagen der Sozialwis-senschaften; Bewerbung bis 12.09.2018

-         University of Oldenburg

1 Assistant Professor (W1, initially for 3 years) in the field of 'Sociology of social inequality'; applications to be submitted by September 13, 2018

-         Universität Bremen

1 Tenure-Track-Professur (W1 mit Tenure-Track nach W2, zunächst im Beamtenverhältnis auf Zeit) für das Fachgebiet "Soziologie der Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse"; bis zum 14.09.2018

-         WZB Berlin Social Science Center

1 postdoctoral research fellow (E14, 3 years, full-time) for the EU-Horizon 2020 Project “Technological inequality – Understanding the relation between recent technological innovations and social inequalities; applications by September 16, 2018

-         Leibniz-Institut für Bildungsverläufe e. V.

1 Wiss. Mitarbeiter/in (Post-Doc, 100%, max. TV-L E13) für den Arbeitsbereich Migration; Bewerbungen bis 16.09.2018

-         Universität Zürich

1 (Post-)Doktorand/in (ca. 80%) für Lehrstuhl am Soziologischen Institut; Mitarbeit in einem Projekt zu Generationenbeziehungen in der Schweiz; Bewerbung bis zum 17. September 2018

-         Universität Trier

1 Wiss. Mitarbeiter/in (85%-92%, 3 Jahre, E13 TV-L) an der Professur für Soziologie mit dem Schwerpunkt Sozialpolitik; Bewerbungen bis 19.9.2018

-         TU Dortmund

1 Wiss. Beschäftige/r (100%, 3 Jahre, E13 TV-L bzw. TVÜ-L) für das Verbundprojekt zur Träger-Einrichtungs-Kooperation im Arbeitsfeld Kindertagesbetreuung; Bewerbungen bis 19.09.2018

-         Freie Universität Berlin

1 Wiss. Mitarbeiter/in (50%, Elternzeitvertretung, 13 TV-L FU) für den Arbeitsbereich Makrosoziologie am Institut für Soziologie; Bewerbungen bis 24.09.2018

-         TU Dortmund

1 Wiss. Beschäftige/r (100%, 3 Jahre, E13 TV-L bzw. TVÜ-L) für das Projekt Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik im Forschungsverbund DJI; Bewerbungen bis 25.09.2018

-         Georg-August-Universität Göttingen

1 Akademische/r Rätin/Rat auf Zeit (100%, 3 Jahre) für den Lehrstuhl „Grundlagen Sozialwissenschaften“; Bewerbungen bis 28.09.2018

 

Calls

-         Turbulent Times in Europe: Instability, Insecurity and Inequality

Call for papers for the Fourth European Social Survey Conference; 15th to 17th of April 2019; GESIS Leibniz Institute for the Social Sciences and the University of Mannheim, Mannheim, Germany; Abstracts by 15.09.2018

-         Immigrants´ Integration: Educational Opportunities and Life Chances

Call for papers for the international conference at Monte Verità, Ascona, Lago Maggiore, Switzerland; Abstracts until 15 November 2018

-         Forschungspreis Ethnographie

Call für Nominierungen für den Forschungspreis Ethnographie der Hochschule Fulda für innovative und herausragende Arbeiten auf dem Gebiet ethnographischer Sozialforschung; Nominierungen bis 31.12.2018

 

Tagungen/Workshops

-         „Vielfalt und Implikationen studentischer Lebenslagen“

Tagung des DZHW am 12./13.09.2018 in Hannover

-          "Forschen mit dem Mikrozensus - Analysen zur Sozialstruktur und zum sozialen Wandel"

9. Nutzerkonferenz "Forschen mit dem Mikrozensus" am 27. bis 28. November 2018 in Mannheim

 

Neuerscheinungen

-          Akremi, Leila; Baur, Nina; Knoblauch, Hubert; Traue, Boris (Hg.), 2018: Handbuch Interpretativ forschen. Weinheim und München: Beltz Juventa. 

-          Groh-Samberg, Olaf; Hurch, Nepomuk; Waitkus, Nora (Hg.), 2018: Schwerpunktheft "Dynamiken sozialer Ungleichheit", WSI-Mitteilungen 71 (5), Baden-Baden: Nomos.

 

Viele Grüße,

Olaf Groh-Samberg

Alle Anhänge zu dieser Rundemail finden Sie hier.